Über mich

Yoga ist für mich mehr als ein Beruf, es ist Teil meines Lebens geworden.

Geboren und Aufgewachsen bin ich in Laa/Thaya. Nach meiner Matura bin ich 9 Jahre in der Hausverwaltung tätig gewesen, bis meine beiden wunderbaren Töchter geboren wurden. In der Zeit der Karenz erwachte in mir der Wunsch nach beruflicher Veränderung und ich habe erkannt, dass Yoga mehr ist als eine Leidenschaft, die mir gut tut. Die Yogalehrerausbildung in Tulln hat mir dafür den Weg bereitet.

 

Bereits meine ersten Erfahrungen im Unterrichten haben mir gezeigt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Es ist für mich eine große Bereicherung anderen Menschen in unserer hektischen und herausfordernden Zeit zu mehr Entspannung zu verhelfen.

 

Wenngleich es zu Beginn die positiven Auswirkungen auf Körper und Geist waren, die mich so an Yoga fasziniert haben, sind im Laufe der Ausbildung viele andere Aspekte hinzugekommen. Ich habe schnell erkannt, dass Yoga so viel mehr ist, als das, was wir als Körper- und Atemübungen kennen.

  

Seit mein Yogaweg begonnen hat, entwickelt er sich stetig weiter. Ich bin dankbar, für die Erfahrungen, die ich mitgenommen habe und freue mich auf die Wege, die noch kommen werden und jeden, der mir auf diesen Wegen begegnet.